Mein Blog im domicil6

Zurück zur Blogübersicht

Eintrag vom 05.03.2022 um 14:09 Uhr

Zukunft des domicil6

Hallo,



heute soll es mal um unsere Sammelaktion gehen.


Das domicil6 besteht in seiner jetzigen Form nun bereits 5 Jahre. Ich habe damals so viel Geld investiert, wie es mir möglich war und das domicil6 zu dem gemacht, was es heute ist, nämlich eine SM-Location mit vielen Möglichkeiten und vielen zufriedenen Gästen.


Ich konnte die Umsätze bis zum Beginn der Pandemie jedes Jahr steigern, doch seit Anfang 2020 ist der Umsatz stark eingebrochen. Naja, das alles habe ich ja schon in einem früheren Blogbeitrag geschrieben und muss nicht wiederholt werden.


Wäre mir Corona nicht dazwischen gekommen, hätte ich in den letzten 2 Jahren aus eigener Kraft so Einiges im domicil6 erneuern, renovieren und erweitern können. Doch auch an mir ist dieser Virus nicht spurlos vorbei gegangen.


Aufruf


Ich möchte das domicil6 auch in Zukunft für Euch bereit halten. Doch in den letzten 5 Jahren ist so Einiges an Investitionen unmöglich gewesen und mittlerweile sind so einige Arbeiten unbedingt erforderlich. In meiner "Sammelaktion" (s. Menü links) habe ich beschrieben, welche Arbeiten notwendig sind und teilweise mit Fotos dokumentiert.


Heute soll es nun darum gehen, was ich für die Zukunft vor habe.

Das domicil6 ist zur Zeit eine SM-Location, in der Gäste kommen, um eine Session für wenige Stunden oder Tage in Anspruch zu nehmen. Das war es dann bis jetzt, doch das soll bald anders werden. Das domicil6 soll in absehbarer Zeit zu einer der großen Locations für schwule, bi-sexuelle und heterosexuelle Männer in der Gegend von Hildesheim werden.


Das Angebot wird dann erweitert, es werden wieder Veranstaltungen stattfinden und es soll Übernachtungsmöglichkeiten geben. Auch wird es dann endlich einen Sanitärbereich mit WC und Dusche geben, in der dann auch "gelbe Spiele" gespielt werden können.


Die dann stattfindenden Veranstaltungen wird es zu einem günstigen Preis geben, in dem alles inclusive sein wird. Also einmal bezahlen und sich so lange Du willst, austoben.


Die Übernachtungsmöglichkeiten wird es dann im Haus des domicil6 geben, mit einer kleinen Küche zum kochen von Kaffee oder Tee, einem kleinen Backofen sowie einem gefüllten Kühlschrank. Weiterhin wird es mehrere Möglichkeiten zum Schlafen geben, geplant sind 3 bis 4 Betten und ebenso viele Käfige für Masos und Subs.


Doch leider sind die dafür vorgesehenen Räume noch im Rohbau oder in einem schlechteren Zustand. Sanitäre Einrichtungen müssen komplett neu erstellt werden und das "Gästehaus" mit Küche und Schlafmöglichkeiten muss kernsarniert werden. Es müssen Strom- und Wasserleitungen gelegt werden und alles muss relativ gut wärme- und schallisoliert sein.


Auch gibt es einen Außenbereich, der im Moment auch noch nicht vernünftig genutzt werden kann und bis zu einer guten Nutzung einige Arbeiten notwendig sind.


Das alles kostet eine ganze Stange Geld und ich selbst kann dafür gerade mal einen kleinen 4-stelligen Betrag aufbringen. Nach ersten Schätzungen diverser Handwerker ist aber insgesamt ein mittlerer 5-stelliger Geldbetrag erforderlich.


Seit Anfang Februar sind bis heute gerade mal 450 Euro zusammen gekommen, was noch lange nicht ausreicht.


Was, wenn nicht genug Geld gesammelt wird?


Ich plane, bis zum 30. Juni den Gesamtbetrag von etwa 60.000 Euro zu sammeln. Sollte der Betrag bis dahin nicht erreicht werden, wird jeder, der etwas "gespendet" hat, sein Geld zurück bekommen und ich belasse es beim domicil6 so, wie es im Moment ist.

Das bedeutet: keine Renovierung, keine sanitären Einrichtungen und weiterhin nur Sessions, aber keine Veranstaltungen.


Ich würde mir so sehr wünschen, dass der Betrag bis Ende Juni 2022 erreicht wird, damit die Arbeiten beginnen können.


Die andere Alternative, außer, dass alles so bleibt, wie es ist, wäre, wenn Du Dich dazu entschließen kannst, Deine handwerklichen Fähigkeiten einzubringen und mit uns gemeinsam unser Ziel erreichst.


Damit Du Dir ein reales Bild vom jetzigen Zustand des domicil6 machen kannst, werde ich in Kürze hier im Blog einen oder zwei Termine bekanntgeben, zu denen Du das domicil6 besichtigen kannst. Vielleicht fällt Dir dann die Entscheidung, etwas dazu zu geben leichter.


Das domicil6 kann aus seinem Nischendasein entfliehen und nicht nur in unserer näheren Umgebung bekannt werden. Lasst uns gemeinsam aus dem Aschenputtel "domicil6" ein stilvolles SM-Studio machen.


Angesprochene Links in diesem Beitrag:

Sammelaktion


 

Anzahl Kommentare: 0

Zurück zur Blogübersicht