Mein Blog im domicil6

Zurück zur Blogübersicht

Eintrag vom 12.02.2022 um 08:06 Uhr

Was soll man nur davon halten?

Was soll man davon noch halten?


Da fragt mich ein Sklavenanwärter am Mittwoch, ob er mit mir am Freitag telefonieren kann ...


Er: Sir, können wir Freitag mal telefonieren?

Ich: Ja, können wir. Ich habe um 14:30 Uhr Zeit.

Er: Rufe mich an. Meine Telefonnummer ist xxxxx-xxxxx

Ich: Nein, Du willst mit mir telefonieren, also rufst Du mich an.

Er: ja


So, es ist Freitag. Um 14:30 Uhr klingelt mein Telefon nicht. Es hat auch nicht bis 15:30 Uhr geklingelt. Also gehe ich um 15:30 Uhr zum Supermarkt, um diverse Einkäufe zu erledigen.


Um 16:30 Uhr meldet mir mein Smartphone, dass zu Hause jemand angerufen hat; der Sklavenanwärter. Gleich darauf hagelt es Nachrichten bei Planetromeo:


Er um 16:31 Uhr: Habe versucht, anzurufen

Er: Ist die Nummer richtig? Es ging niemand ran

Er: Werde es jetzt gleich nochmal versuchen


16:35 Uhr: Mein Smartphone meldet, dass zu Hause jemand angerufen hat. Ich bin immer noch unterwegs, auf dem Heimweg. Gleich darauf weitere Nachrichten:


Er um 16:37 Uhr: Ist die Nummer richtig? Geht niemand ran.

Er: Sind Sie da?

Er: Habe gerade versucht, anzurufen.

Er: Haben Sie Zeit? Danke.

Er: Keine Zeit?

Er: Kann ich jetzt anrufen? Danke.

Er: Habe gerade angerufen. Geht niemand ran.

Er: Wollen Sie nicht telefonieren?

Er: Wir hatten uns doch zum telefonieren verabredet


Mittlerweile bin ich nach Hause gekommen. In mir hat sich bei dem ständigen Bimmeln meines iPhone im Supermarkt schon sowas wie Wut aufgebaut. Raus aus dem Auto, Einkäufe in die Küche abgestellt und erstmal ran an den Rechner zwecks Frustabbau:


Ich: So, bin gerade nach Hause gekommen. Wenn ich sage, Du rufst um 14:30 Uhr an, dann ist damit nicht gemeint, 2 Stunden später anzurufen. Jetzt muss ich die Einkäufe verstauen und mich um das Abendessen kümmern.

Er: 5 Minuten Zeit? Danke />

Ich: Nein, um 18:30 Uhr muss Abendessen fertig sein und jetzt haben wir es schon 17:30 Uhr. Also: keine Zeit.

Er: Rufen Sie doch an, wenn Sie heute noch Zeit haben. Danke.

Ich: Das wird heute nichts mehr. Rufe mich Samstag um 9 Uhr an, aber pünktlich!

Er: Heute keine Zeit mehr?

Er: Rufen Sie mich an.

Er: wenn Sie Zeit haben. Danke.

Er: Was nun? Heute noch Zeit oder nicht?

Er: Dann eben nicht


Was soll man davon noch halten? Da fragt er, ob und wann wir telefonieren können und ich gebe ihm darauf eine Antwort. Darauf reagierte er aber nicht weiter. Am Tag des Anrufes ruft er dann 2 Stunden später an und wundert sich, dass niemand ans Telefon geht und wird dann auch noch frech?


Ich finde, sowas kann man nur in die Tonne treten.



 

Anzahl Kommentare: 2

Zurück zur Blogübersicht

Eintrag von Master Thorsten am 14.02.2022 um 10:06 Uhr
Fakes
man sollte all diesen Typen das Handwerk legen.
Sowas ist nicht nur rotzfrech, sondern auch dummdreist.

Eintrag von Nils K. am 12.02.2022 um 12:08 Uhr
Manche sind nur Fakes
Manche Leute sind einfach nur Fakes.
Sich darüber aufzuregen, lohnt nicht.